Blohm & Tillwick GbR - Diplom Restauratoren

Impressum

restauratorische Betreuung von vorbeugenden und bekämpfenden Holzschutzmaßnahmen an Kunstwerken

HOME >> LEISTUNGEN

Strangmycel des Echten Hausschwamms (serpula lacrymans) am Fachwerk.

Zerstörung von Bauholz durch die Schwarze Holzameise (lasius fuliginosus).

Der Gemeine Nagekäfer (anobium punctatum) verursacht durch seine Standorttreue den größten Schaden an verbauten Laub- und Nadelhölzern.

Gesundheitlich unbedenkliche und umweltverträgliche Holzschutzmaßnahmen an Kunstobjekten werden im Rahmen restauratorischer Tätigkeit vorbereitet, durchgeführt und geprüft. Den zur Bekämpfung von holzzerstörenden Pilzen und Insekten notwendigen Nachweis zur Qualifikation nach DIN 68800-4 erbrachte M. Tillwick im März 2006 an der FH Eberswalde, Registriernummer 02422.

Mycel des Weißen Porenschwamms (antrodia sp.)
am Bauholz.

Fruchtkörper des Ausgebreiteten Hausporlings (donkioporia expansa) am Eichenholz.